Kostenloser Versand ab € 49,- Bestellwert***
Schnelle Lieferung mit DHL
30 Tage Rückgaberecht
Rechnungskauf möglich

Sirup mit der Geschmacksrichtung Melone

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
12+ lagernd
Riemerschmid Bar-Sirup Wassermelone 0,7L Riemerschmid Bar-Sirup Wassermelone 0,7L
Inhalt 0.7 Liter (8,56 € * / 1 Liter)
5,99 € *
Nur 5 auf Lager!
Bar Sirup Wassermelone - Teisseire Special Barman - 700ml Bar Sirup Wassermelone - Teisseire Special...
Inhalt 0.7 Liter (9,99 € * / 1 Liter)
6,99 € *
Nur 4 auf Lager!
Bar Sirup Melone - Teisseire Special Barman - 700ml Bar Sirup Melone - Teisseire Special Barman -...
Inhalt 0.7 Liter (9,99 € * / 1 Liter)
6,99 € *
Nur 4 auf Lager!
Monin Sirup Melone Monin Sirup Melone
Inhalt 0.7 Liter (11,41 € * / 1 Liter)
7,99 € *

Melonensirup – die Melonenart macht den Unterschied

Die Vielfalt der Melonensorten lässt bei Melonensirup etliche aromatische Möglichkeiten zu. So finden Sie in unserem Sirup-Shop ebenso Wassermelonen-Sirup wie Honigmelonen-Sirup oder Sirup aus der Cantaloupe-Melone. Interessanterweise gehört die Melone zu den Gurken und diese wiederum zu den Kürbisgewächsen. Doch der Geschmack von Melonensirup ähnelt weder dieser Familie noch dieser Gattung. Viele Melonen gehören zu den Zuckermelonen, wie die Honigmelone oder Galia. Auch aus ihnen wird Melonensirup hergestellt. Andere Melonen gehören zu den Wassermelonen. Sie sind erfrischender als die aromatisch süßen Zuckermelonen und erweitern das Anwendungsspektrum von Melonensirup beträchtlich.

Welchen Melonensirup kaufen?

Der typisch süße Geschmack eines Melonensirups aus Zuckermelonen ist ideal für Süßspeisen, Desserts und Cocktails geeignet. Die Farbe dieses Melonensirups ist goldgelb oder leicht pfirsichfarben. Wassermelonen-Sirup hingegen zeigt eine rötliche bis rote Färbung und ist optimal als Durstlöscher im Sommer geeignet. Er macht sich außerdem in Bowle gut und bereichert fruchtige Smoothies. Dennoch kann auch der Melonensirup aus Wassermelonen für Cocktails verwendet werden.

Welche Cocktails mit Melonensirup?

Mit Wassermelonen-Sirup zaubern Sie im Handumdrehen einen erfrischenden „Frozen Watermelon Margarita“ mit Tequila und mit Rum einen „Watermelon Mojito“. Gleiches funktioniert mit Melonensirup aus Zuckermelonen. Der „Cool Melon“ mit Wodka, Ananas- und Maracuja-Saft profitiert wiederum vom Wassermelonen-Sirup. Mit Melonensirup mixen Sie hingegen einen „Melon Cranberry“ oder einen „Sweet Dream“. Und wer es etwas saurer wünscht, mixt Melonensirup mit Melonenlikör und Zitronensaft zu einem „Melon Sour“ im zeitlosen Martiniglas. Probieren Sie die unterschiedlichen Melonensirupe aus und bestellen Sie hier im Sirup-Shop!

Melonensirup – die Melonenart macht den Unterschied Die Vielfalt der Melonensorten lässt bei Melonensirup etliche aromatische Möglichkeiten zu. So finden Sie in unserem Sirup-Shop ebenso... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sirup mit der Geschmacksrichtung Melone

Melonensirup – die Melonenart macht den Unterschied

Die Vielfalt der Melonensorten lässt bei Melonensirup etliche aromatische Möglichkeiten zu. So finden Sie in unserem Sirup-Shop ebenso Wassermelonen-Sirup wie Honigmelonen-Sirup oder Sirup aus der Cantaloupe-Melone. Interessanterweise gehört die Melone zu den Gurken und diese wiederum zu den Kürbisgewächsen. Doch der Geschmack von Melonensirup ähnelt weder dieser Familie noch dieser Gattung. Viele Melonen gehören zu den Zuckermelonen, wie die Honigmelone oder Galia. Auch aus ihnen wird Melonensirup hergestellt. Andere Melonen gehören zu den Wassermelonen. Sie sind erfrischender als die aromatisch süßen Zuckermelonen und erweitern das Anwendungsspektrum von Melonensirup beträchtlich.

Welchen Melonensirup kaufen?

Der typisch süße Geschmack eines Melonensirups aus Zuckermelonen ist ideal für Süßspeisen, Desserts und Cocktails geeignet. Die Farbe dieses Melonensirups ist goldgelb oder leicht pfirsichfarben. Wassermelonen-Sirup hingegen zeigt eine rötliche bis rote Färbung und ist optimal als Durstlöscher im Sommer geeignet. Er macht sich außerdem in Bowle gut und bereichert fruchtige Smoothies. Dennoch kann auch der Melonensirup aus Wassermelonen für Cocktails verwendet werden.

Welche Cocktails mit Melonensirup?

Mit Wassermelonen-Sirup zaubern Sie im Handumdrehen einen erfrischenden „Frozen Watermelon Margarita“ mit Tequila und mit Rum einen „Watermelon Mojito“. Gleiches funktioniert mit Melonensirup aus Zuckermelonen. Der „Cool Melon“ mit Wodka, Ananas- und Maracuja-Saft profitiert wiederum vom Wassermelonen-Sirup. Mit Melonensirup mixen Sie hingegen einen „Melon Cranberry“ oder einen „Sweet Dream“. Und wer es etwas saurer wünscht, mixt Melonensirup mit Melonenlikör und Zitronensaft zu einem „Melon Sour“ im zeitlosen Martiniglas. Probieren Sie die unterschiedlichen Melonensirupe aus und bestellen Sie hier im Sirup-Shop!