Kostenloser Versand ab € 49,- Bestellwert
Schnelle Lieferung mit DHL
14 Tage Rückgaberecht
Rechnung (Klarna)
Barsirup 0,7

Riemerschmid Bar-Sirupe in der 0,7 Liter Flasche

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
1 von 2

Wie Färbermeister Riemerschmid zum Barsirup-Verkauf kam

Es war einmal ein Färbermeister, der anno 1835 Teilhaber einer Münchner Firma wurde. Die Firma nannte sich "Königlich Bayerische privilegierte Weingeist-, Spiritus-, Likör- und Essigfabrik Tip & Bigl". Und da der Name des Mannes etwas eingängiger war, wurde "Tip, Bigl & Riemerschmid" daraus. Erst im Jahr 1852 folgte die Firmierung "Weinbrennerei und Likörfabrik Anton Riemerschmid", nachdem er die Firma allein übernommen hatte. Nach den großen Erfolgen bei Essig und Likör nahmen später auch Fruchtsirup und Barsirup einen festen Platz im Sortiment ein. Nach fünf Generationen als Familienunternehmen gehört die Firma Riemerschmid seit 1996 nun zur Underberg-Gruppe, was an der hohen Qualität des Sirups jedoch nichts ändert. Deswegen ist die Riemerschmid Sirup Erding GmbH heute einer der größten Hersteller für Frucht- und Barsirup in Deutschland.

Was ist Barsirup? – Unterschiede Fruchtsirup vs. Barsirup

Sirup-Arten gibt es einige. Das beginnt beim selbst gemachten Sirup nach Omas Hausrezept und reicht bis zum Wassersprudler-Sirup, der als regulärer Getränke-Sirup gehandelt wird. Der Barsirup von Riemerschmid ordnet sich hier in irgendeiner willkürlichen Reihenfolge unter. Wobei gesagt werden muss, dass Barsirup hochwertiger Zuckersirup ist und sich nicht mit einem billigen Limonaden-Sirup aus dem Supermarkt vergleichen lässt. Wesentlich ist, dass Barsirup explizit für Mixed Drinks in Cocktail-Bars und für Kaffeespezialitäten in Kaffee-Bars und Cafés verwendet wird. Er kann durchaus ein Limo-Sirup sein oder Desserts versüßen, doch im Grunde ist er für Cocktail-Rezepte konzipiert. Denn der hohe Zuckeranteil sorgt sogar ungekühlt für eine lange Haltbarkeit bis zu 1,5 Jahre nach dem Öffnen. Natürlich findet ein Fruchtsirup ebenfalls für Cocktails Verwendung. Doch hier sollte auf Haltbarkeit und Aufbewahrung geachtet werden. Bei Riemerschmids Cocktail-Sirups können Sie sich auf eine lange Haltbarkeit verlassen. Deswegen finden Sie hier im Sirup-Shop Flaschen mit bis zu 700 ml Barsirup in vielen Sorten.

Deswegen ist Barsirup mit 0,7 Litern von Riemerschmid Profi-Sirup

Die Flaschen des Barsirups von Riemerschmid sind für Cocktail-Experten konzipiert. Sie liegen effektiv in der Hand, um gezielt und sauber mit ihnen Cocktails mixen zu können. Die Beschriftungen der Cocktail-Sirups von Riemerschmid sind auch in einer dunkleren Bar sehr gut lesbar. Die hohe Qualität der Zutaten ermöglicht ein intensives Geschmackserlebnis. So kann der Barsirup von Riemerschmid ebenso für klassische als auch außergewöhnliche Cocktails verwendet werden. Die perfekte Dosierung des Barsirups erfolgt aufgrund spezieller Ausgießer, der außerdem einen konstanten Fluss des Cocktail-Sirups ermöglicht. Viele Barsirup-Sorten von Riemerschmid sind vegan und ohne Azofarbstoffe hergestellt. Die Konsistenz des Barsirups von Riemerschmid ist perfekt auf das Drinks-Mixen abgestimmt und löst sich wie gewünscht in Cocktails und Heißgetränken auf. Riemerschmid Barsirup ist auch geöffnet und ungekühlt äußerst lange haltbar. Die besten Barsirups von Riemerschmid zu 0,7 L können Sie hier im Sirup-Shop kaufen!

Wie Färbermeister Riemerschmid zum Barsirup-Verkauf kam Es war einmal ein Färbermeister, der anno 1835 Teilhaber einer Münchner Firma wurde. Die Firma nannte sich "Königlich Bayerische... mehr erfahren »
Fenster schließen
Riemerschmid Bar-Sirupe in der 0,7 Liter Flasche

Wie Färbermeister Riemerschmid zum Barsirup-Verkauf kam

Es war einmal ein Färbermeister, der anno 1835 Teilhaber einer Münchner Firma wurde. Die Firma nannte sich "Königlich Bayerische privilegierte Weingeist-, Spiritus-, Likör- und Essigfabrik Tip & Bigl". Und da der Name des Mannes etwas eingängiger war, wurde "Tip, Bigl & Riemerschmid" daraus. Erst im Jahr 1852 folgte die Firmierung "Weinbrennerei und Likörfabrik Anton Riemerschmid", nachdem er die Firma allein übernommen hatte. Nach den großen Erfolgen bei Essig und Likör nahmen später auch Fruchtsirup und Barsirup einen festen Platz im Sortiment ein. Nach fünf Generationen als Familienunternehmen gehört die Firma Riemerschmid seit 1996 nun zur Underberg-Gruppe, was an der hohen Qualität des Sirups jedoch nichts ändert. Deswegen ist die Riemerschmid Sirup Erding GmbH heute einer der größten Hersteller für Frucht- und Barsirup in Deutschland.

Was ist Barsirup? – Unterschiede Fruchtsirup vs. Barsirup

Sirup-Arten gibt es einige. Das beginnt beim selbst gemachten Sirup nach Omas Hausrezept und reicht bis zum Wassersprudler-Sirup, der als regulärer Getränke-Sirup gehandelt wird. Der Barsirup von Riemerschmid ordnet sich hier in irgendeiner willkürlichen Reihenfolge unter. Wobei gesagt werden muss, dass Barsirup hochwertiger Zuckersirup ist und sich nicht mit einem billigen Limonaden-Sirup aus dem Supermarkt vergleichen lässt. Wesentlich ist, dass Barsirup explizit für Mixed Drinks in Cocktail-Bars und für Kaffeespezialitäten in Kaffee-Bars und Cafés verwendet wird. Er kann durchaus ein Limo-Sirup sein oder Desserts versüßen, doch im Grunde ist er für Cocktail-Rezepte konzipiert. Denn der hohe Zuckeranteil sorgt sogar ungekühlt für eine lange Haltbarkeit bis zu 1,5 Jahre nach dem Öffnen. Natürlich findet ein Fruchtsirup ebenfalls für Cocktails Verwendung. Doch hier sollte auf Haltbarkeit und Aufbewahrung geachtet werden. Bei Riemerschmids Cocktail-Sirups können Sie sich auf eine lange Haltbarkeit verlassen. Deswegen finden Sie hier im Sirup-Shop Flaschen mit bis zu 700 ml Barsirup in vielen Sorten.

Deswegen ist Barsirup mit 0,7 Litern von Riemerschmid Profi-Sirup

Die Flaschen des Barsirups von Riemerschmid sind für Cocktail-Experten konzipiert. Sie liegen effektiv in der Hand, um gezielt und sauber mit ihnen Cocktails mixen zu können. Die Beschriftungen der Cocktail-Sirups von Riemerschmid sind auch in einer dunkleren Bar sehr gut lesbar. Die hohe Qualität der Zutaten ermöglicht ein intensives Geschmackserlebnis. So kann der Barsirup von Riemerschmid ebenso für klassische als auch außergewöhnliche Cocktails verwendet werden. Die perfekte Dosierung des Barsirups erfolgt aufgrund spezieller Ausgießer, der außerdem einen konstanten Fluss des Cocktail-Sirups ermöglicht. Viele Barsirup-Sorten von Riemerschmid sind vegan und ohne Azofarbstoffe hergestellt. Die Konsistenz des Barsirups von Riemerschmid ist perfekt auf das Drinks-Mixen abgestimmt und löst sich wie gewünscht in Cocktails und Heißgetränken auf. Riemerschmid Barsirup ist auch geöffnet und ungekühlt äußerst lange haltbar. Die besten Barsirups von Riemerschmid zu 0,7 L können Sie hier im Sirup-Shop kaufen!