Kostenloser Versand ab € 49,- Bestellwert***
Schnelle Lieferung mit DHL
30 Tage Rückgaberecht
Rechnungskauf möglich

Mautner Markhof Sirup Klassiker

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
12+ lagernd
NEU
12+ lagernd
NEU
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
Mautner Markhof Sirup Kirsche Mautner Markhof Sirup Kirsche
Inhalt 0.7 Liter (4,14 € * / 1 Liter)
ab 2,90 € *
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
12+ lagernd
Mautner Markhof Sirup Johannisbeere / Cassis 5L Mautner Markhof Sirup Johannisbeere / Cassis 5L
Inhalt 5 Liter (3,98 € * / 1 Liter)
19,90 € *
1 von 2

Wie Mautner Markhof zum klassischen Sirup kam

Wien, Österreich, anno 1841. In diesem Jahr sollte ein Unternehmen gegründet werden, das heute die führende Sirup-Marke Mautner Markhof produziert: das Brauhaus St. Marx. Gründer Ignatz Mautner Ritter von Markhof stammt ursprünglich aus dem ehemaligen Königreich Böhmen, des heutigen Tschechiens. Seine ambitionierten Ideen legten schnell den Grundstein für den Erfolg des Unternehmens. Gehörte er doch zu den Pionieren, die nach dem Bier auch Presshefe (Backhefe) produzierten, für die er sogar einen Preis gewann. Kreativität und höchste Qualität standen von Beginn an im Fokus der Firmen-Philosophie. 1903 begann die Brauerei außerdem Essig zu produzieren. 1921 kam Mautner Senf auf den Markt. 1929 wurde dann der Grundstein für den ersten Sirup gelegt, denn der Verkauf von hochwertigem Fruchtsaft begann. Die klassischen Sirup-Sorten Himbeere, Citronade und Orangeade waren daraufhin die ersten, die Ende der 1940er-Jahre den Markt eroberten. Von jeher konnte Mautner Markhof mit allen Produkten zum Marktführer in Österreich werden und sich auch in Deutschland einen großen Namen machen. Seit 2002 gehört das Traditionsunternehmen zu Develey Senf & Feinkost und produziert noch immer die großen Sirup-Klassiker und viele weitere Geschmacksrichtungen.

Mautner Markhof – die besten Sirup-Klassiker

Klassischer Sirup orientiert sich an den Sorten, die auch unsere Großmütter und Urgroßmütter selbst herstellten. Die Früchte fanden sie im hauseigenen Garten oder wurden günstig auf dem Markt vertrieben. Hierunter zählen primär der Himbeersirup und Johannisbeersirup. Auch Holunderblüten-Sirup erfreut sich höchster Beliebtheit. Jeder wird überdies den leckeren Waldbeeren-Sirup kennen oder Limonade mit Kirschsirup probiert haben. Klassische Sirupe sind Klassiker, weil ihre Beliebtheit für sie spricht. Denn nach all den Jahrzehnten sind sie bis heute die Bestseller unter allen Sirupen, die der Sirup-Markt zu bieten hat. Mittlerweile dürfen sich auch Kombinationen der Klassik-Sirups zu den Klassikern zählen, wie etwa „Hugolunder“ oder Kombinationen mit Zitrone, wie Himbeer-Zitrone-Sirup oder Johannisbeer-Zitrone-Sirup.

Was zeichnet klassischen Zuckersirup von Mautner Markhof aus?

Wer Limonaden mit dem klassischen Getränke-Sirup von Mautner Markhof trinkt, fühlt sich gleich an seine Kindheit erinnert. Die klassischen Sirup-Sorten gehören deswegen zu den beliebtesten, weil sie unsere heimischen Gärten widerspiegeln, in denen Himbeeren, Holunder und Johannisbeeren wachsen. Bei Ausflügen durch den Wald wurden Waldbeeren gepflückt und wie schön waren die Ohrringe aus frischen Kirschen im Sommer, wenn die Oma sie gerade entkernte. Es sind die Sirup-Klassiker, die außerdem den Vanillepudding zum Nachtisch verfeinern oder die als Dessert-Sirup die Eiskugeln verschönern. Mautner Markhof ist in der Lage, diese Erinnerungen in klassischen Sirup zu füllen, hergestellt aus feinstem Fruchtsaftkonzentrat in höchster Qualität.

Wie Mautner Markhof zum klassischen Sirup kam Wien, Österreich, anno 1841. In diesem Jahr sollte ein Unternehmen gegründet werden, das heute die führende Sirup-Marke Mautner Markhof produziert:... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mautner Markhof Sirup Klassiker

Wie Mautner Markhof zum klassischen Sirup kam

Wien, Österreich, anno 1841. In diesem Jahr sollte ein Unternehmen gegründet werden, das heute die führende Sirup-Marke Mautner Markhof produziert: das Brauhaus St. Marx. Gründer Ignatz Mautner Ritter von Markhof stammt ursprünglich aus dem ehemaligen Königreich Böhmen, des heutigen Tschechiens. Seine ambitionierten Ideen legten schnell den Grundstein für den Erfolg des Unternehmens. Gehörte er doch zu den Pionieren, die nach dem Bier auch Presshefe (Backhefe) produzierten, für die er sogar einen Preis gewann. Kreativität und höchste Qualität standen von Beginn an im Fokus der Firmen-Philosophie. 1903 begann die Brauerei außerdem Essig zu produzieren. 1921 kam Mautner Senf auf den Markt. 1929 wurde dann der Grundstein für den ersten Sirup gelegt, denn der Verkauf von hochwertigem Fruchtsaft begann. Die klassischen Sirup-Sorten Himbeere, Citronade und Orangeade waren daraufhin die ersten, die Ende der 1940er-Jahre den Markt eroberten. Von jeher konnte Mautner Markhof mit allen Produkten zum Marktführer in Österreich werden und sich auch in Deutschland einen großen Namen machen. Seit 2002 gehört das Traditionsunternehmen zu Develey Senf & Feinkost und produziert noch immer die großen Sirup-Klassiker und viele weitere Geschmacksrichtungen.

Mautner Markhof – die besten Sirup-Klassiker

Klassischer Sirup orientiert sich an den Sorten, die auch unsere Großmütter und Urgroßmütter selbst herstellten. Die Früchte fanden sie im hauseigenen Garten oder wurden günstig auf dem Markt vertrieben. Hierunter zählen primär der Himbeersirup und Johannisbeersirup. Auch Holunderblüten-Sirup erfreut sich höchster Beliebtheit. Jeder wird überdies den leckeren Waldbeeren-Sirup kennen oder Limonade mit Kirschsirup probiert haben. Klassische Sirupe sind Klassiker, weil ihre Beliebtheit für sie spricht. Denn nach all den Jahrzehnten sind sie bis heute die Bestseller unter allen Sirupen, die der Sirup-Markt zu bieten hat. Mittlerweile dürfen sich auch Kombinationen der Klassik-Sirups zu den Klassikern zählen, wie etwa „Hugolunder“ oder Kombinationen mit Zitrone, wie Himbeer-Zitrone-Sirup oder Johannisbeer-Zitrone-Sirup.

Was zeichnet klassischen Zuckersirup von Mautner Markhof aus?

Wer Limonaden mit dem klassischen Getränke-Sirup von Mautner Markhof trinkt, fühlt sich gleich an seine Kindheit erinnert. Die klassischen Sirup-Sorten gehören deswegen zu den beliebtesten, weil sie unsere heimischen Gärten widerspiegeln, in denen Himbeeren, Holunder und Johannisbeeren wachsen. Bei Ausflügen durch den Wald wurden Waldbeeren gepflückt und wie schön waren die Ohrringe aus frischen Kirschen im Sommer, wenn die Oma sie gerade entkernte. Es sind die Sirup-Klassiker, die außerdem den Vanillepudding zum Nachtisch verfeinern oder die als Dessert-Sirup die Eiskugeln verschönern. Mautner Markhof ist in der Lage, diese Erinnerungen in klassischen Sirup zu füllen, hergestellt aus feinstem Fruchtsaftkonzentrat in höchster Qualität.